Lieblingslook: Trendfarbe Rot

von fetzionista

Rot ist ein absoluter Style-Klassiker und liegt auch 2019 voll im Trend. Ich zeige dir, warum sich eine Investition in einen roten Mantel lohnen kann!

Wenn es um Jacken oder Mäntel für die kalte Jahreszeit geht, greifen wir am liebsten zu gedeckten, neutralen Farben wie Schwarz, Braun, Grau oder Beige. Da kann ein etwas ausgefalleneres Stück in einer kräftigen Farbe wie Rot zum echten Hingucker werden. Trotzdem lässt sich ein solches Kleidungsstück toll kombinieren und langfristig tragen – wenn man klassische Schnitte wählt, die nicht so leicht aus der Mode kommen.

Diesen roten Mantel im Military Style besitze ich schon seit vielen Jahren und hole ihn immer noch jeden Herbst gerne wieder hervor. Dass man ihn entweder elegant oder lässig tragen kann, ist dabei ein Vorteil: Kleine Stilbrüche (z.B. Boots zum schicken Mantel oder Perlen auf kantigen Boots) machen das Outfit interessanter. So wird jeder Herbstspaziergang zum stylishen Abenteuer!

Outfit Details

Mantel: Promod
Pullover: Zara
Jeans: Topshop
Boots: Zara

 

Teilen mit:
5 Kommentare
0

5 Kommentare

Isabella 29. Oktober 2017 - 13:22

Ganz toller.look. Rot korrespondiert sehr gut mit deiner Haarfarbe.

Antworten
Heissi 2. November 2017 - 13:48

Schaut sehr gut aus. Es muss nicht immer schwarz, grau und dunkelblau sein. Supercool. Die Stiefeletten passen auch ganz toll dazu, obwohl ich nicht der Schnallen-, Nietentyp bin, gefällt mir die Kombi sehr gut. Ein Hoch dem guten Geschmack.

Antworten
fetzionista 4. November 2017 - 10:16

Vielen Dank ihr Lieben, freut mich, dass es euch gefällt 🙂

Antworten
Julia 4. Januar 2018 - 18:46

Schöne Fotos! Der rote Mantel gefällt mir gut.
Ich mag die Farbe Rot. Immer nur Schwarz und Grau ist auf Dauer langweilig.
Liebe Grüße, Julia

Antworten
fetzionista 4. Januar 2018 - 22:39

Hallo Julia,
danke für deinen netten Kommentar! Freut mich, dass die der Look gefällt! Ist definitiv eines meiner Lieblingsoutfits im Herbst/Winter.
Liebe Grüße und bis bald!

Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfehlungen für dich