Figurtyp X

Figurtypen-Serie: der X-Typ

Tolle Kurven und eine schmale Taille – das macht die X- oder Sanduhr-Figur aus. Mit diesen Styling-Tipps setzt du deinen Körper optimal in Szene und vermeidest Fehlgriffe beim Shoppen!

Ist das dein Figurtyp? Dann habe ich gute Nachrichten: Als X-Typ hast du gleichmäßige Proportionen und entsprichst damit dem weiblichen Schönheitsideal (nicht umsonst heißt es 90:60:90). Du hast Busen, Hüften, Po und eine schlanke Taille – was will man mehr?

Herausforderungen, die jede X-Frau kennt

Allerdings gibt es auch einige Herausforderungen, die jede X-Frau kennt: Falsch betont, können die Kurven stark auftragen – gerade Schnitte machen breiter als man eigentlich ist, während sehr figurbetonte Teile schnell zu sexy wirken. Dazu kommt, dass die meisten Kleidungsstücke nicht für dich gemacht sind, denn taillierte Schnitte sind aufwändiger zu produzieren als gerade. Beim Shoppen kommt es daher öfter vor, dass Hosen, die in der Hüfte passen, am Bund zu weit sind. Bei Oberteilen das Gleiche: Stimmt der Brustumfang, pludern sie um die Taille. Die Herausforderung für die X-Frau ist daher, die richtige Balance zu finden!

Top Tipps für X-Figuren

Mit einem einfachen Trick kannst du deinen schönen Körper gekonnt in Szene setzen: Betone deine Taille! Diese schmalste Stelle zu zeigen, macht dich gleich viel schlanker, denn im geradlinigen „Kartoffelsack“ kommt deine weibliche Figur leider überhaupt nicht zur Geltung und wirkt breit.

Do’s and Don’ts

Ja zu…

  • figurbetonten Schnitten und taillierten Oberteilen
  • weichen, fließenden Stoffen, die sich deinem Körper anpassen
  • V-Ausschnitten
  • Mustern, Farben etc. – du kannst sie tragen, wo du möchtest!

Finger weg von…

  • steifen, schweren Stoffen (z.B. grobem Strick)
  • allem, was zu sehr aufträgt (z.B. Schulterpolstern, Fledermausärmeln, Taschen an Brust und Hüfte)
  • geradlinigen Kleidungsstücken (60s Fashion ist leider nicht dein Style)
  • sehr tiefen Ausschnitten und/oder kurzen Röcken (wirkt schnell zu sexy)

10 Must-haves für den X-Typ

Vergiss nicht…

Du hast eine tolle Figur und kannst alles tragen! Dabei musst du gar nicht viel tun, denn du hast schon ideale Proportionen. Weniger ist also oft mehr. Setze deine Kurven richtig ein und dir wird die Welt zu Füßen liegen 🙂

2 Comments

  1. Silvia

    Super Beitrag! Klingt sehr logisch 👍😊

  2. Ein wirklich sehr gelungener Beitrag! Deine Tipps sind super gut und nachvollziehbar 😊
    Liebe Grüße
    Annalena Loves

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.