5 Fashion Trends für deinen Style: Rock Chic

von fetzionista
4 Kommentare

Trendserie Teil 4: Deine Kleidung schreit „cool“ und du hast keine Angst vor Stilbrüchen. Wer einen rockigen Stil hat, wird diese Modetrends lieben!

Lederjacke, Bandshirt und Bikerboots dürfen in deinem Schrank nicht fehlen. In Schwarz fühlst du dich am wohlsten. Der Rock Chic ist edgy, aber trotzdem feminin. Ich gebe ja zu: Etwas Rocker Girl steckt auch in mir – wie meine umfassende Boots-Sammlung beweist. Wer 2020 in seinen Style investieren möchte, liegt bei diesen Modetrends richtig!*

1. Leder-Look

Obwohl es nie wirklich aus der Mode kommt, ist Leder bzw. Kunstleder heuer wieder besonders angesagt. Dabei feiert vor allem buntes Leder ein modisches Revival. Von Mänteln über Kleider bis Röcke und Hosen zeigt sich das (Kunst-)Leder in allen Varianten. Besonders rockig: schwarze Lederhosen bzw. -shorts, z.B. in der angesagten Kroko-Optik. Sie lassen sich in der Übergangszeit wunderbar mit Strickpullis und lässigen Boots tragen.

2. Tank Tops

Was vor einigen Saisonen das Basic T-Shirt war, wird nun abgelöst vom Tank Top. In zahlreichen Varianten erhältlich, stellt es seinen Coolness-Faktor nicht nur beim Sport unter Beweis. Kombiniere es mit einer lässigen Jeans und Umhängetasche – fertig ist der minimalistische 90s Look.

3. Neon

Bei Kleidung greifst du zwar meist zu Schwarz, aber du hast bestimmt keine Angst, Blicke auf dich zu ziehen. Deshalb ist der Neon-Trend gerade eine tolle Ergänzung zu deinem Style! Mit Teilen in Pink, Giftgrün, Knallgelb oder Signalorange beweist du dich als Fashionista und hast endlich etwas, was sich perfekt zu deinen schwarzen Lieblingsteilen kombinieren lässt.

Tipp: Wer hier nicht „all-out“ gehen möchte, legt sich einfach eine coole Tasche zu oder achtet auf leuchtende Details an Kleidungsstücken.

4. Hot Pants

Ich weiß, bei diesem Trend scheiden sich die Geister, aber Hot Pants kehren für diesen Sommer als Trend Pieces zurück! Neben schlichten Modellen aus Stoff oder Denim werden vor allem gehäkelte Varianten zum Hingucker.

Tipp: Weil die extra kurzen Hosen viel Haut zeigen, darf es obenrum etwas zugeknöpfter sein. Schon auf den Laufstegen wurden die angesagten Hot Pants mit langärmligen Shirts und Pullovern kombiniert.

5. Gliederketten

Ein Accessoire-Trend, der aktuell alle buchstäblich fesselt, sind klobige Gliederketten. Hier solltest du zugreifen, denn sie sind wie für den rockigen Stil gemacht! Und dabei darf es gerne auch mehr sein: Die Ketten sehen in verschiedenen Längen und Größen übereinander getragen am besten aus.


*Hinweis: Zur besseren Veranschaulichung der Modetrends enthält der Beitrag Affiliate Links.

Teilen mit:
4 Kommentare
0

4 Kommentare

Silvia 22. März 2020 - 16:18

Wird mit diesen Looks bestimmt ein schöner Sommer

Antworten
fetzionista 27. März 2020 - 23:00

Daaaaanke, das denke ich auch – freue mich schon, wenn ich wieder shoppen kann 😄

Antworten
Nicole Kirchdorfer 22. März 2020 - 21:35

Sehr cool!!! Wenn der Spuk vorbei ist, freue ich mich wieder auf Mode! Daheim tut es tatsächlich der Jogginganzug….echt schräg, wo mode mir immer so wichtig war….
Egal. Kommt Zeit kommt Rat.
LG und bleib gesund,
Nicole

Antworten
fetzionista 27. März 2020 - 22:59

Hallo Nicole!
Mir geht es im Moment genauso im Homeoffice, obwohl ich mich bemühe, mich trotzdem alltagstauglich zu stylen – zwar nicht unbedingt notwendig, aber es hilft ☺️

Glg und alles Gute
Caro

Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfehlungen für dich