Lieblingslook: Bloomin’ Winter

von fetzionista

Blau in Blau statt Grau in Grau: ein bisschen Farbe für fade Wintertage.

Die Temperaturen werden kühler und die Farben automatisch gedeckter. Doch wenn der Winter schon zu lange dauert, kann man dem Schlecht-Wetter-Blues zumindest mit farbenfroher Kleidung entgegenwirken. Eine tolle Möglichkeit dafür sind Blumenprints. Gerade Blumenkleider im Vintage-Look liegen im Trend und lassen sich mit Wollmantel und Boots auch wintertauglich stylen. Durch die kühlen Blautöne wirkt das Outfit auch nicht, als sei man zu früh aus dem Winterschlaf aufgewacht, sondern passt ebenso in die kalte Jahreszeit. Das Beste daran: Durch den seidigen Stoff ist das Kleid das ideale Transition-Piece und lässt sich auch in der Übergangszeit ideal tragen – ein echter Allrounder!

Outfit Details

Mantel: Mango
Kleid: Mango
Boots: Hallhuber

Teilen mit:
9 Kommentare
0

9 Kommentare

Isabella 4. März 2018 - 14:17

Wie immer sehr stimmig!!!

Antworten
fetzionista 4. März 2018 - 18:10

Danke, freut mich, wenns dir gefällt 🙂

Antworten
Karolina 4. März 2018 - 17:22

Dein Look gefällt mir sehr gut! Die Mischung aus Blau ist genau meins ☺️

Antworten
fetzionista 4. März 2018 - 18:10

Danke fürs Reinschauen – freut mich, dass dir mein Look auch gefällt 🙂

Antworten
Heissi 4. März 2018 - 18:46

Tolles Kleid. Toller Mantel. Mehr kann ich gar nicht sagen.

Antworten
tabsstyle 5. März 2018 - 10:27

Wunderschöner Look! Das Kleid sieht zu dem Mantel einfach spitze aus! 🙂

Viele liebe Grüße,

Tabea
http://tabsstyle.com

Antworten
fetzionista 5. März 2018 - 13:08

Dankeschön, freut mich, dass dir der Look gefällt – ist eines meiner Lieblingsoutfits aktuell 🙂

Antworten
Cornelia 6. März 2018 - 9:41

Der Mantel ist wirklich toll! Allerdings wäre er leider nichts für meinen Hautton – also kann ich dich um deinen Look nur beneiden. 😉

Antworten
Joan 31. März 2018 - 22:21

Den mantel finde ich sehr schön, das kleid an sich auch aber ich finde das muster zu gross.
Nun ich mag generell eher unisachen oder vielleicht mal ein sehr dezentes muster.

Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Empfehlungen für dich