Bei heißen Temperaturen verschmiert Wimperntusche gerne. Wer trotzdem seine Lieblings-Mascara verwenden will, kann mit einer wasserfesten Wimperntusche darüber gehen und sie so haltbarer machen. Das erleichtert auch das Abschminken. Tipp der Woche

2 Comments

  1. Wieso erleichtert das das Abschminken?

    1. Hey! Weil rein wasserfeste Wimperntusche schwieriger abgeht (sie wurde ja dazu gemacht, Wasser abzuweisen), muss man ölhaltige Entferner verwenden und oft stärker rubbeln, um sie zu entfernen. Dadurch, dass die erste Schicht „normale“ Mascara direkt an den Wimpern leichter löslich ist und du nur einmal mit der wasserfesten Wimperntusche darüber gehst, sollte die Kombi leichter abgehen. Alternativ kannst du auch einen eigens entwickelten Top-Coat verwenden. Hoffe, das hilft dir weiter!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.