Frog Prince Lippenstift

Ein Frosch zum Küssen

Was haben ein Lippenstift und Märchen gemeinsam? Einen Lippenstift zu kaufen, kann schon etwas von der Partnerwahl haben. Wer sucht nicht nach dem Einen, der einen perfekt ergänzt und die Augen zum Strahlen bringt? Keine einfache Aufgabe, wenn die Auswahl groß und die Versprechen vielfältig sind. Da kann sich die „Liebe auf den ersten Blick“ schon mal als Fehlgriff entpuppen.

Vor diesem Hintergrund finde ich den „Frog Prince Lipstick“ der Marke Lipstick Queen einen absolut gelungenen Marketing-Gag! Ein giftgrüner Lippenstift, der sich direkt nach dem Auftragen in einen individuellen Rosaton verwandelt. Und so funktioniert’s: Die Farbe reagiert mit der Körperwärme und passt sich dabei dem pH-Wert und der persönlichen Farbgebung an. Et voilà – einzigartig pinke Lippen, je nach Typ heller oder dunkler!

„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“

Ich gebe zu: Auch ich leide am „Überraschungsei-Syndrom“, das letztlich ausschlaggebend für den Kauf (meinen bisher ersten und einzigen Kauf in einem Flugzeug!) war. Obwohl erst ein Impulskauf hat mich der Frog Prince nicht enttäuscht: An mir verwandelt sich die Farbe in ein rötliches Pink, das natürlich wirkt und gut zu meinem Teint passt. Um zu sehen, ob es – wie vom Hersteller versprochen – Unterschiede zwischen den Trägerinnen gibt, habe ich gemeinsam mit Xenia den Test gemacht.

Starke Unterschiede haben wir nicht bemerkt, obwohl sich die Farbe an mir (links) etwas rötlicher entwickelt, während sie auf Xenias Lippen (rechts) pinker bleibt. Doch durch die transparente, glossige Textur ergeben sich Unterschiede wohl schon ganz automatisch durch die Mischung mit der eigenen Lippenfarbe.

Was für mich aber mindestens so wichtig wie die Farbe ist, ist die Textur. Da meine Lippen speziell im Winter oft trocken sind, ist mir Pflege im Lippenstift wichtig. Nichts ist schlimmer als rissige Lippen mit eingetrockneten Farbresten darauf! Hier kann ich beruhigen: Der Frog Prince ist angenehm zu tragen, spendet dank Vitamin E und Sheabutter Feuchtigkeit und trägt sich langsam und gleichmäßig ab.

Fazit

Der Frog Prince ist ein qualitativ hochwertiger, angenehm zu tragender Lippenstift, der für alle Tage ein guter Begleiter in der Handtasche ist. Ideal für Lippenstift-Liebhaberinnen, denen der Spaßfaktor den gehobenen Preis von € 25 Wert ist.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s